reinkingprojekte

Brad Downey

Arbeiten
Ausstellungsliste
Publikationen

1980 in Louisville, Kentucky (USA) geboren.

2003 – 2005 Slade School of Art – MFA Malerei – London, UK
1998 – 2003 Pratt Institute – BFA, Film – Brooklyn, NY
Führte für den Dokumentarfilm "Public Discourse" Regie, der 2004 von "Video Data Bank" vertrieben wurde und 2005 mit dem "New York Times Critics Pick" ausgezeichnet wurde.


Downey bedient sich verschiedener Medien wie Film, Skulptur, Malerei und Zeichnung und setzt sich mit Konzepten, bei denen es um das Verhältnis von Einrichtung und Zielgruppe geht, auseinander.

An Londons angesehener Slade School of Art studierte er bei Bruce McLean und Will Alsop und schloss mit einem Master’s Degree in Malerei und Skulptur ab. Downey wuchs in einer US Marine Familie auf, lernte dadurch Städte in den verschiedensten Teilen der USA kennen und war somit den verschiedensten Einflüssig völlig gegensätzlicher Umgebungen ausgesetzt, was später sicher viel zu seiner einzigartigen Sichtweise beigetragen hat. 1998 zog es ihn an das New Yorks Pratt Art Institute, wo er sich erstmals dem Studium der bildenden Kunst widmete. Angeregt durch die städtische Lebendigkeit suchte er nach alternativen Wegen, seine Umwelt darzustellen und entschied sich für ein Filmstudium.

Downey hat es sich zur Aufgabe gemacht, Zeichen und Signale, die das städtische Umfeld regieren und unbemerkt unsere Wege durch die Stadt bestimmen, individuell zu deuten. Diese Zeichen und Lichtsignale sind uns so vertraut, dass deren raffinierte Manipulation (oder auch Nachbildung) oft übersehen wird. Downey arbeitet mit Humor, um institutionelle Bestimmungen und öffentliches Verhalten zu unterstreichen und ein Bewusstsein dafür hervorzurufen, wie diese Art der Kontrolle die Bewertung von Kunst, des Selbst und des sozialen Status’ beeinträchtigt.

Mit seinen Reaktionen auf die Überschneidung von Eigentum, Raum und persönlicher Erfahrung im Zeitalter der Privatisierung überrascht Downey den Betrachter auf feinfühlige, komische und oft auch provokative Weise. Unter Verwendung gefundener und vergessener Überreste städtischer Architektur definiert Downey öffentliche Objekte neu und fügt sie erneut in die Alltagslandschaft ein. Diese temporären Brüche – die wenige Minuten oder monatelang bestehen bleiben – spielen mit den Wechselbeziehungen zwischen Individuen, die sowohl öffentlichen als auch privaten Raum bewohnen.

Labels: ,

topnach oben

Brad Downey - Arbeiten

Brad Downey - Ausstellungsliste

Öffentliche Projekte

2007
Long Weight - commissioned by O Ashford Temporary Artworks for the Tour de France and received a SEEDA Arts Plus award - Ashford, England
Last night I dreamt that somebody loved me - commissioned by Peacock Visual Arts - Aberdeen, Scotland

2006
Barricade Gets Laid - commissioned by Saatchi and Saatchi - London, England (upcoming)
3 Site Specific Works - commissioned by Conjunction- London, Birmingham, Stoke on Trent, England
A Rose With A Thorn In Its Side - commissioned by Rottenrow Workshop and Dragon Bar - London England

2005
The Rules Of Space - commissioned by the (ICA) Institute of Contemporary Art London - London, England

2004
American Paranoia - Sites-Miami - Lummus Park- Miami, Florida, USA


Ausstellungen (Auswahl)

2008
Call it what you like - Kunstcentret Silkeborg Bad, Dänemark
fresh air smells funny - Kunsthalle Dominikanerkirche, Osnabrück

2007
It`s the Thought That Counts - Kunstraum Kreuzberg / Bethanien, Berlin
Adaptation - Peacock Visual Arts - Aberdeen, Scotland

2006
Anti Climb Fence - Seven Seven gallery - London, England

2005
Our Work Makes Us Free - Backjumps - Kunstraum Kreuzberg / Bethanien, Berlin
Were On It - Jen Bekman Gallery - Manhatten, NY, USA

2004
American Grafitti - Central Saint Martins - London, England
Mondo Urbano - Fantasia - Montreal, Canada
The Interventionist - Massachusetts Museum of Contemporary Arts - North Adams, MA, USA

2003
Public Discourse - Publico gallery - Cincinnati, OH, USA
Outside in - Pratt Institute Memorial Hall - Brooklyn, NY, USA

2002
Evolutionare Zellen - Neve Gesellschaft für Bildende Kunst, Berlin
The Free Biennial - Brooklyn, NY, USA

Labels: ,

topnach oben

reinkingprojekte

The Adventures of Darius & Downey

Leon Reid IV, Brad Downey. Verlag: Thames & Hudson
22,9 x 15,2 cm, Hardcover. 256 Seiten

ISBN: 978-0-500-51395-8


Erscheinungstermin Frühjahr 2008
Zu beziehen über amazon.de / amazon.com / amazon.co.uk

Labels: , ,

topnach oben
zurück
Startseite