reinkingprojekte

Brad Downey - Broken Horizons

Ab dem 28.08.2009 stellt Brad Downey unter dem Titel „Broken Horizons“ in den Räumen der REINKINGPROJEKTE in Hamburg aus.


Öffnungszeiten nur nach Vereinbarung

Ausstellung: BRAD DOWNEY – BROKEN HORIZONS
Eröffnung: 28.08.2009 – 19.00 Uhr


(..) Downey wuchs in einer US Marine Familie auf, lernte dadurch Städte in den verschiedensten Teilen der USA kennen und war somit den verschiedensten Einflüssig völlig gegensätzlicher Umgebungen ausgesetzt, was später sicher viel zu seiner einzigartigen Sichtweise beigetragen hat. 1998 zog es ihn an das New Yorks Pratt Art Institute, wo er sich erstmals dem Studium der bildenden Kunst widmete. Angeregt durch die städtische Lebendigkeit suchte er nach alternativen Wegen, seine Umwelt darzustellen und entschied sich für ein Filmstudium. Downey hat es sich zur Aufgabe gemacht, Zeichen und Signale, die das städtische Umfeld regieren und unbemerkt unsere Wege durch die Stadt bestimmen, individuell zu deuten. Diese Zeichen und Lichtsignale sind uns so vertraut, dass deren raffinierte Manipulation (oder auch Nachbildung) oft übersehen wird. Downey arbeitet mit Humor, um institutionelle Bestimmungen und öffentliches Verhalten zu unterstreichen und ein Bewusstsein dafür hervorzurufen, wie diese Art der Kontrolle die Bewertung von Kunst, des Selbst und des sozialen Status’ beeinträchtigt. Mit seinen Reaktionen auf die Überschneidung von Eigentum, Raum und persönlicher Erfahrung im Zeitalter der Privatisierung überrascht Downey den Betrachter auf feinfühlige, komische und oft auch provokative Weise. Unter Verwendung gefundener und vergessener Überreste städtischer Architektur definiert Downey öffentliche Objekte neu und fügt sie erneut in die Alltagslandschaft ein. Diese temporären Brüche – die wenige Minuten oder monatelang bestehen bleiben – spielen mit den Wechselbeziehungen zwischen Individuen, die sowohl öffentlichen als auch privaten Raum bewohnen.

Links zum Thema:
Fotos von der Eröffnung, just.blogsport.de
"Tipps der Woche", art-magazin.de

Labels:

topnach oben
zurück
Startseite