reinkingprojekte

tapingDAIM

REINKINGPROJEKTEraum, Hamburg
20.10.07 - 20.12.07

Immer auf der Suche nach neuen Ausdruckformen hat sich DAIM mit dieser neuen Werkgruppe der "Tapings" eines Materials bedient, welches eigentlich bei der Verpackung seiner Arbeiten Verwendung findet. Es gelingt Ihm, dieses spröde Material - Krepp-Klebeband - virtuos aufzuladen.
Ohne Zuhilfenahme von weiterer Farbe arbeitet Daim bei dieser Serie nur mit den industriell hergestellten Kleberollen, welche in verschiedenen Stärken erhältlich sind.


Die unterschiedlichen Qualitäten sind durch wiederum unterschiedliche Färbung des "Tapes" für den Vertrieb und den Konsumenten deutlich gekennzeichnet worden. Somit ist seine Farbpalette zwar bewusst stark begrenzt, ohne aber dabei ihre explodierende Wirkung zu verlieren.

Künstler: Mirko Reisser (DAIM)

REINKINGPROJEKTEraum
Hamburg

Labels: ,

topnach oben
zurück
Startseite